Mitinhaberversammlung

in der Raiffeisenbank Attersee-Nord

Anfang März fanden die Sprengelversammlungen der Raiffeisenbank Attersee-Nord statt. Die Obmänner und Bankstellenleiter konnten die Mitinhaber und Kunden über sehr erfolgreiche Geschäftsjahre informieren.

Die Obmänner bekräftigten die wichtigen Werte der Genossenschaft und wiesen auf die Marktführerschaft in der Region hin. Der gewonnene Pegasus 2008 und 2015 zeigt, dass die Raiffeisenbank Attersee-Nord zu den erfolgreichsten Raiffeisenbanken in OÖ zählt. So konnte sowohl bei den Gesamtmitteln als bei der Finanzierungsleistung sehr schöne Steigerungen erzielt werden.

Das Eigenkapital liegt über den OÖ-Durchschnittswerten und den erforderlichen gesetzlichen Vorgaben. Die 27 Mitarbeiter meistern die Herausforderungen wie negative Zinsentwicklung, die immer weiter fortschreitende Regulatorik und gesetzlichen Auflagen sowie die digitale Konkurrenz. So konnte sowohl bei den Gesamtmitteln als bei der Finanzierungsleistung schöne Steigerungen erzielt werden. Das Eigenkapital liegt über dem OÖ-Durchschnittswert und den erforderlichen gesetzlichen Vorgaben. Besonders freut uns, dass wir heuer zehn junge Delegierte für das ehrenamtliche Amt gewinnen konnten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unsern Kunden für das Kommen, für das langjährige Vertrauen und freuen uns auf weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.