Einladung zum Raiffeisen Sicherheitstag

Veranstaltungsübersicht

Wann und Wo?

5. April 2017
um 19.00 Uhr
RaiffeisenForum der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

Mit Bundesminister für Inneres Mag. Wolfgang Sobotka im Gespräch

Raiffeisen Oberösterreich ist das Thema Sicherheit in seinen vielfältigen Ausprägungen ein besonderes Anliegen. Die aktuellen Entwicklungen beeinflussen das subjektive so wie das objektive Sicherheitsempfinden der Bevölkerung außerordentlich.

Dem wird der diesjährige Raiffeisen Sicherheitstag Rechnung tragen: Nach inhaltlichen Vorträgen zum Thema steht eine Expertendiskussion im Mittelpunkt, die sich mit den Auswirkungen der großen Migrationsbewegungen, der Radikalisierung von Teilen der Gesellschaft und den damit verbundenen Aufgaben für Sicherheitsapparat und Bevölkerung auseinandersetzt.

Anschließend findet die Verleihung des 21. Raiffeisen Sicherheitspreises durch Innenminister Mag. Sobotka statt. Es werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Verhalten Verbrechen verhindert oder zur raschen Aufklärung von Straftaten beigetragen haben.

Programm

17:30 Uhr Sicherheitsvorträge (ACHTUNG: begrenzte Plätze)

  • Selbstschutz ist der beste Schutz: Zivilschutz als wesentlicher Bestandteil des Sicherheitssystems
    NR Mag. Michael Hammer, Präsident OÖ Zivilschutz
  • Sicherheit – objektive Fakten vs. subjektive Empfindung
    Mag. (FH) Dr. Hans-Peter Stückler MA, Leiter des Büros für Kriminalprävention im Bundeskriminalamt

Anmeldung Sicherheitsvorträge

19:00 Uhr Abendprogramm

  • Grußworte
    Präsident NR Jakob Auer
  • Statement
    - Generaldirektor Dr. Heinrich Schaller
    - BM für Inneres Mag. Wolfgang Sobotka
  • Sicherheitstalk mit
    - BM für Inneres Mag. Wolfgang Sobotka
    - Dr. Karin Kneissl, Nahostexpertin
    - Andreas Pilsl B.A. M.A., Landespolizeidirektor OÖ
  • Kurzinterview mit
    - Dr. Bernhard Marckhgott,
      Präsident Kuratorium Sicheres Oberösterreich
    - Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, B.A. M.A.,
      Vizepräsident Kuratorium Sicheres Oberösterreich
  • Verleihung des 21. Raiffeisen Sicherheitspreises

Anmeldung Abendprogramm

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Imbiss ein.

Moderation: Klaus Obereder, ORF


Wir bitten um Anmeldung mittels beiliegender Antwortkarte oder per E-Mail unter event@rlbooe.at bis spätestens 29.03.2017. Bei Fragen steht Ihnen Herr David Lackner (lackner@rlbooe.at) zur Verfügung. Kostenlose Parkmöglichkeit in der Raiffeisengarage Südbahnhof, Einfahrt Khevenhüllerstraße, vorhanden.

Viele Unternehmen und Organisationen haben interne Compliance-Vorschriften, die festlegen, wann eine Einladung angenommen werden darf. Wir bitten Sie, diese Einladung daraufhin zu prüfen. Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass der Wert unserer Einladung den Betrag von EUR 25,– pro Person nicht überschreiten wird. Bei Anmeldung zur Veranstaltung ist die Einladung gültig und wir gehen davon aus, dass Sie diese Einladung nach den für Sie geltenden Vorschriften und Verhaltensregeln annehmen dürfen.