Sicherheit smsTAN

  • Um smsTAN zur Freigabe von Aufträgen verwenden zu können, müssen Sie bei der Registrierung Ihre Mobiltelefonnummer bekannt geben
  • Bei Anforderung einer smsTAN zur Freigabe Ihres Auftrags bekommen Sie die smsTAN direkt auf Ihr Mobiltelefon gesandt, die nur für diese eine Unterschrift gültig ist.
  • Für die Generierung der smsTAN werden Auftragsdaten miteinbezogen. Somit ist die generierte smsTAN nur für den jeweiligen von Ihnen erfassten Auftrag gültig.

Zu Ihrer zusätzlichen Sicherheit enthält sie SMS eine Kurzinformation über die Transaktion, die Sie mit der smsTAN freigeben können. Bitte vergleichen Sie die im SMS angezeigten Überweisungsdaten mit den Daten der Originalunterlagen. Wenn die angezeigten Daten nicht mit den von Ihnen eingegebenen Daten übereinstimmen, können Sie davon ausgehen, dass der Auftrag vor der Datenübertragung durch einen Trojaner auf Ihrem PC oder Smartphone gefälscht wurde und Sie den Auftrag unbedingt abbrechen sollten.