Sicheres Online Banking

Wichtige Sicherheitstipps für Benutzer

Sicheres Online BankingImmer mehr Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte via Internet. Die Vorteile von Online Banking liegen auf der Hand: Die Bankgeschäfte können rund um die Uhr bequem von zuhause aus erledigt werden.

Die Übertragung vertraulicher Daten wird von Seite der Banken durch umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Doch auch der Kunde selbst kann entscheidend zur Sicherheit beitragen. Um potenzielle Gefahren zu vermeiden, sollten unbedingt einige grundlegende Punkte beachtet werden.

Geben Sie Ihre persönlichen (Zugangs)Daten niemals an unberechtigte Dritte weiter (E-Mail, Telefon, SMS, Fax, soziale Netzwerke, usw.)

Ihre Daten sind bei Raiffeisen in guten Händen. Durch unsere Sicherheitseinrichtungen ist ein unberechtigter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten praktisch unmöglich.

Ihre Raiffeisenbank fragt keinesfalls Kunden- und Logindaten wie PIN, TAN, Kontonummern etc. per E-Mail, SMS, Telefon, soziale Netzwerke, usw. ab. Die Aufforderung zur Eingabe von PIN und TAN erfolgt ausschließlich auf durch Zertifikate gesicherten Webseiten. Haben Sie Zweifel oder Fragen, kontaktieren Sie bitte telefonisch Ihren Kundenbetreuer, die ELBA-Hotline (+43 599 Bankleitzahl 992) oder die Raiffeisen SperrHotline (+43 599 34034).

Beachten Sie unsere Sicherheitsrichtlinien

Der Zugriff auf Ihre Bankkonten über Raiffeisen ELBA-internet bzw. Raiffeisen ELBA-mobil ist technisch mit den besten verfügbaren Systemen abgesichert. Damit diese Sicherheitsmechanismen wirken können, müssen auch Sie als Anwender entsprechende Vorkehrungen treffen. In den "Sicherheitsrichtlinien für Raiffeisen ELBA-internet und ELBA-mobil" haben wir für Sie die wichtigsten Regeln zusammengefasst.

Ihre sichere Verbindung: Die Mailbox von "Raiffeisen ELBA-internet/-mobil"

Mit der Mailbox von "Raiffeisen ELBA-internet" und "Raiffeisen ELBA-mobil" ist die Kommunikation mit Ihrem Raiffeisenberater so sicher wie ein Vier-Augen-Gespräch. Trifft eine neue Nachricht in Ihrer Mailbox ein, erhalten Sie lediglich eine Mitteilung darüber an Ihre angegebene E-Mail-Adresse, nicht jedoch die Nachricht selbst. Auf diese Weise bleiben persönliche Daten und Informationen – im Gegensatz zum normalen E-Mail-Verkehr – frei von unbefugten Zugriffsmöglichkeiten Dritter.