Eifrige Wettkämpfe

beim Raiffeisen-Stockturnier

Am Samstag, 25.11.2017 fand das bereits traditionelle Raiffeisen-Stockturnier in der Stockschützenhalle Schenkenfelden statt. 36 Stockschützen wurden in 9 Teams aufgeteilt. Es wurde den ganzen nachmittag eifrig um jeden Punkt gekämpft. Schlussendlich konnte sich das Team um Christoph Neulinger über den Tagessieg und ein 25 l Fass Bier freuen. Nur ganz knapp geschlagen bei gleicher Punktezahl aber etwas schlechterer Quote konnte Josef Bachl und sein Team den 2. Platz erringen. Ein besonderer Dank gilt der Sektionsleiterin Renate Birklbauer und ihrem Team (Altmüller Wolfgang, Birklbauer Raffael und Altmüller Margit) für die tolle Organisation dieses Turniers.