32. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting

Rekordzahlen von 6 Nationen

Ein wahres Rekordwochenende gab es am 11./12. November im Vöcklabrucker Hallenbad beim bereits 32. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting. Über 360 SchwimmerInnen von 27 Vereinen aus insgesamt 6 Nationen (Rekord!) gingen bei knapp 2.300 Einzelstarts im Hallenbad Vöcklabruck an den Start. Bei diesem größten österreichischen Nachwuchsmeeting wurde ein rumänischer und ein österreichischer Jugendrekord erschwommen.

Neben zahlreichen Teilnehmern aus fast allen österreichischen Bundesländern waren auch Olympiateilnehmer David Brandl, Lena Kreundl und starke Konkurrenz im Nachwuchsbereich aus dem Ausland am Start.

Wie bereits in den letzten Jahren, bildete auch im heurigen Jahr das sogenannte „Australische Finale“ den Höhepunkt der gut besuchten Veranstaltung. Durchsetzen konnten sich schlussendlich die Olympia-Teilnehmer Cornelia Prammer vom USC Traun bei den Damen und Bernhard Reitshammer vom ASV Linz bei den Herren.

Natürlich waren auch die Vöcklabrucker Schwimmer/innen bei ihrem Heimmeeting top vorbereitet und überzeugten daher mit tollen Leistungen.

Insgesamt gelang dem Schwimmverein Vöcklabruck bereits zum 32sten Mal die Durchführung einer hochkarätigen, professionellen Veranstaltung!