Neuausrichtung

der Raiffeisenbank Region Eferding

In der Generalversammlung am 19. Juni 2017 wurde einstimmig eine neue moderne Führungsstruktur der Raiffeisenbank Region Eferding beschlossen. 

Aus 3 Stufen werden 2

Die Eigentümervertreter nehmen künftig die Interessen der Mitglieder im Aufsichtsrat wahr. Der Vorstand besteht nun ausschließlich aus den vom Aufsichtsrat ernannten Geschäftsleitern. Zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates wurde Ing. Volkmar Angermeier gewählt, zu seinem Stellvertreter Hubert Zöpfl. Dir. Christian Schönhuber MMBA (Vorsitz), Dir. Gerhard Lehner und Dir. Robert Markschläger bilden künftig den Hauptberuflichen Vorstand.

Unverändert bleibt das Genossenschaftsprinzip von Raiffeisen. Über 24.700 Kunden vertrauen in ihren Bankgeschäften der Regionalbank, deren Entscheidungen zu 100% in der Region und zu 100% für die Region getroffen werden.

Starke wirtschaftliche Grundlage

Die Raiffeisenbank Region Eferding steht wirtschaftlich auf gesunden Beinen. Das Eigenkapital der Bank liegt mit 13,4 % deutlich über den gesetzlichen Erfordernissen und auch die solide Ertragskraft ist ein Ergebnis der verantwortungsvollen Arbeit aller MitarbeiterInnen. Die Raiffeisenbank Region Eferding ist mit 8 Bankstellen und 82 MitarbeiterInnen in der Region vertreten. Darüber hinaus sichern 4 sogenannte Selbstbedienungseinrichtungen die finanzielle Nahversorgung in einzelnen Gemeinden (zuletzt auch in der Gemeinde Scharten). 

In die Region investieren

"Es ist uns ein Anliegen, dass wir jedes Jahr Teile unserer Gewinne - die wir erwirtschaften müssen um unser Eigenkapital und unsere Risikotragfähigkeit zu stärken - auch wieder in die Region investieren. Vielen Projekte und Veranstaltungen von Schulen, Vereinen, Kultur- und Sporteinrichtungen, etc. werden durch unsere Unterstützung erst möglich. Jedes Jahr investieren wir dafür zwischen € 150.000,00 und € 180.000,00 in der Region Eferding!" so Dir. Christian Schönhuber MMBA, der auch auf den Erfolg und die gute Akzeptanz des Ärzte- und Dienstleistungszentrums am Stadtgraben in Eferding hinweist. "Das zeigt die Gestaltungskraft unseres Hauses und damit erfüllen wir auch wesentlich den Förderauftrag der Raiffeisenbankengruppe!"